Sie sind hier

19.08.2016

Neuigkeiten

Der Lebensbaum wächst

Als im Jahr 2001 der Lebensbaum an den neuen Standort am Rande der Kleinstadt Diepholz gezogen ist, hatte Unternehmensgründer Ulrich Walter ein paar schlaflose Nächte. Sehr groß erschien ihm das neue Firmengebäude im Vergleich zu den vorherigen, viel kleineren Produktions-Standorten. Dennoch hatte er das Gebäude so geplant, dass es modulartig sogar noch erweitert werden konnte. Rückwirkend war das eine weitsichtige Entscheidung, wie die Gebäude-Erweiterungen seitdem zeigen. Vieles deutet darauf hin, dass es bald wieder zu eng wird. Immer mehr Menschen in Deutschland wollen Tee, Kaffee und Gewürze in bester Bioqualität. Für Natur und Mensch ist das eine gute Nachricht. Denn mit dem Lebensbaum Wachstum fördern wir eine Form der Landwirtschaft, die Lebensmittel von besonderer Güte hervorbringt und zugleich unsere Natur als Lebensgrundlage zu erhalten weiß.