Sie sind hier

08.11.2017

Neuigkeiten

40 Jahre Kräuter aus der Wüste

Lebensbaum gratuliert seinem langjährigen Anbaupartner SEKEM zum 40-jährigen Jubiläum. Die SEKEM-Initiative steht für ökologische und soziale Weitsicht. Brüderlichkeit und Transparenz. Fairness und Fürsorge. Nicht nur bio-dynamischer Anbau in der ägyptischen Wüste, auch Schulen, Krankenhaus, Werkstätten und eine Universität, gehören fest zum ganzheitlichen Ansatz der Unternehmensgruppe.

Beim Festakt zum 40-jährigen Bestehen betonte Geschäftsführer Helmy Abouleish: „Ohne unsere Bauern gäbe es SEKEM nicht. Ohne unsere Partner gäbe es SEKEM nicht. Jeder einzelne von uns ist SEKEM – gemeinsam sind wir SEKEM."

Lebensbaum bezieht seit nun mehr als 30 Jahren Kräuter und Gewürze von SEKEM. Dafür verwandelt die Initiative nach demeter-Prinzipien Wüstenboden in fruchtbares Land.

Das große Jubiläum wurde in Gedenken an den Gründer Dr. Ibrahim Abouleish gefeiert, der am 15. Juni dieses Jahres verstarb. Die große Zuneigung zu ihm war deutlich zu spüren – in Dankbarkeit für sein Lebenswerk.

Mehr zu SEKEM finden Sie hier oder in unserer Weltreise Ägypten.