Sie sind hier

23.06.2009

Bio-Pionier Lebensbaum feiert Firmen-Jubiläum mit Zukunftsinvestitionen und Tag der offenen Tür

Der Bio-Pionier mit dem Baum im Logo feiert 30-jähriges Firmenjubiläum und investiert kräftig in die Zukunft: Die Produktion für Tees und Gewürze wurde erweitert und mit modernster Umwelt-Technik ausgestattet. Geheizt wird jetzt mit einer neuen Erdwärme-Anlage. Die Anlage gehört zu den leistungsstärksten Niedersachsens. Doppelt gedämmt benötigen die neuen Gebäude zugleich weniger Energie. „Wir wollen so wenig Energie wie möglich verbrauchen. Außerdem soll sie aus nachhaltigen Ressourcen stammen. Daher setzen wir auf Erdwärme und 100 % Natur-Strom“, verdeutlicht Ulrich Walter die Lebensbaum Umweltpolitik. Lebensbaum gehört zu den ersten Bio-Firmen, denen es gelingt, den eigenen CO2-Fußabdruck systematisch zu erfassen und zu verbessern.

Am 29. August 2009 feiert Lebensbaum das 30-jährige Firmen-Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Die neue Produktionshalle wird eingeweiht und das Logistik-Zentrum BioLogX vorgestellt. Jeder kann sich dann ein persönliches Bild davon machen, wie aus Bio-Rohstoffen Tees und Gewürze entstehen. Verkaufsstände führender Biomarken, Infostände und ein breites Kinderprogramm versprechen einen bunten Tag beim Bio-Pionier aus Norddeutschland.