Sie sind hier

16.08.2012

Energie für Schulanfänger: die Bio-Brotbox

Aktion für bewusste Ernährung in der Frühstückspause

Neue Umgebung, neue Freunde, neue Aufgaben – Schulanfänger brauchen Energie! Gut, wenn man da in der Pause richtig Kraft tanken kann. Am besten, mit einem guten Frühstück. Nicht für jedes Kind ist das selbstverständlich. Das Bio-Brotbox-Netzwerk möchte das ändern. Seit 10 Jahren verfolgt es das Ziel, Kindern und ihren Eltern das Thema bewusste Ernährung näherzubringen. Dafür finden seit dieser Woche deutschlandweit 60 Aktionen statt, mit denen 175.000 Kinder erreicht werden. An ihrem ersten Schultag erhalten die Erstklässler eine fröhlich-gelbe Brotdose. Sie ist gefüllt mit Frühstückszutaten in Bio-Qualität und Informationen zu gesunder Ernährung. Denn für Konzentration beim Diktat und fürs Toben in der Pause ist Leistungsfähigkeit gefragt!

Die einzelnen Bio-Brotbox-Ausgaben werden von engagierten Bürgerinnen und Bürgern koordiniert, Unternehmen und Organisationen unterstützen sie dabei. Auch in diesem Jahr ist Lebensbaum stolz, Teil dieser Aktion zu sein – und mit einem leckeren Tee die Brotdosen zu füllen.

mehr zur Bio-Brotbox