Sie sind hier

Heidelbeere

Zur Pflanze

Die Heidelbeere hat viele Namen: Blaubeere, Bickbeere und Schwarzbeere sind einige davon. Gemeint ist ein bis zu 50 cm hoher, stark verzweigter Strauch mit kleinen, eiförmigen Blättern. Die Pflanze bevorzugt saure, nährstoffarme Böden und ist in Mooren oder freien Laub- und Nadelwäldern zu finden, wo sie bis zu 1 m tiefe Wurzeln bildet. Ab April erscheinen nickende Blüten aus den Blattachsen, die ab Juli schwarzblaue, runde, 1 cm große Früchte bilden.  

Geschmack

Heidelbeeren schmecken saftig, samtig warm. Unseren Tees verleihen sie eine dunkle, warme Note und eine leichte Süße.

Wissenswertes

Für die dunkelblaue Färbung der Beeren sind Anthocyane verantwortlich, die entzündungshemmend und gefäßschützend wirken sollen. Die enthaltenen Karotene schützen vor freien Radikalen. Heidelbeeren enthalten außerdem Vitamin A und Vitamin C und regulieren im getrockneten Zustand dank der Gerbstoffe die Verdauung.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Linde & Lagerfeuer Kraftvoll, Wärmend
Janosch Waldbärentee Diese Früchtetee-Mischung mit Waldbeeren und echter Vanille macht kleine Freunde bärenstar...