Sie sind hier

Honeybush

Zur Pflanze

Honeybush, zu deutsch Honigbusch, ist ein Strauch aus der Familie der Schmetterlingsblütler. Seine Heimat hat er im West- und Ostkap von Südafrika, wo er in Höhenlagen wild wächst. Die Blätter sind dreiteilig gefiedert. In den Blattachsen stehen die gelben Schmetterlingsblüten, die dem Strauch mit ihrem Honigduft den Namen geben. 

Geschmack

Honeybushtee wird geerntet, wenn der Strauch blüht. Zu dieser Zeit ist das honigartige Aroma am intensivsten. Der Tee ist von Natur aus süß.

Wissenswertes

Honeybush enthält nur wenig Gerbsäure und kein Koffein und ist daher sehr bekömmlich. Honeybush senkt das Hungergefühl und soll Wassereinlagerungen reduzieren, daher ist er ein beliebter Begleiter beim Abnehmen. Er enthält Antioxidantien sowie viele Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Kalium und soll nicht nur bei Husten sondern auch bei Sonnenbrand Linderung verschaffen.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Schoko Chai Schokoladig, Chilinote
Linde & Lagerfeuer Kraftvoll, Wärmend
Frühlingstee Leicht und spritzig - eine milde Kräuter-Grüntee-Mischung
Granatapfel-Orange Feinherb, fruchtig – die Kraft edler Früchte