Sie sind hier

Kakaoschale

Zur Pflanze

Der bis zu 15 m hohe, immergrüne Kakaobaum ist ein Malvengewächs aus dem lateinamerikanischen Regenwald. Heute wird er auch in anderen Ländern in Äquatornähe angebaut. Unter günstigen Bedingungen blüht er das ganze Jahr über und entwickelt bis zu 30 cm lange und 0,5 kg schwere, gelbliche Früchte. Diese enthalten die als Kakaobohnen bekannten Samen.

Geschmack

Kakaoschalen schmecken herb-schokoladig.

Wissenswertes

Das in Kakaoschalen enthaltende Theobromin, ein mit Koffein verwandter Stoff, wirkt anregend und erweitert die Blutgefäße. Dopamin und Serotonin wirken sich positiv auf die Stimmung aus. Und Falten soll man mit Kakao auch entgegenwirken können.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Schoko & Minze Lecker, Malzig
Schoko Chai Schokoladig, Chilinote