Sie sind hier

Karotte

Zur Pflanze

Die Karotte, auch bekannt als Möhre, Mohrrübe, Wurzel oder auch Rüebli, ist ein Doldenblütler – und eine Gemüsepflanze. Sie besteht aus einer Blattrosette aus doppelt bis dreifach gefiederten Blättern und einer Pfahlwurzel. Diese ist je nach Sorte lila, gelb, weißlich, meistens aber orange-rot gefärbt. In Mitteleuropa reifen sie zwischen August und September.

Geschmack

Die Wurzeln der Karotte schmecken durch ihren Zuckergehalt süßlich. Sie runden Gewürzmischungen und Tees ab. Das Karottengrün macht sich gut in frischem Pesto oder grünen Smoothies – manchmal auch im Hasenfutter.

Wissenswertes

Karotten sind berühmt für ihren hohen Gehalt an Carotin und sollen die Sehkraft stärken. Außerdem fördern sie die Blutbildung und Abwehrkräfte. Ihre Form inspirierte die Mode der 80er Jahre: Die Karottenhose war Erkennungsmerkmal der Popper-Generation.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Karotte & Karma Weich, Zartfruchtig
Tulsi Rosa Beere Erlesen und aromatisch
Suppen-Allerlei Zum Würzen von Suppe, Eintopf & Gemüse.
Kräutersalz Zum Würzen von allem und mehr.