Sie sind hier

Kubebenpfeffer

Zur Pflanze

Kubebenpfeffer ist die Frucht einer tropischen Kletterpflanze, die von der indonesischen Insel Java stammt. Sie rankt sich bis zu 10 m hoch und hat ledrige Blätter. Aus den kleinen, weiblichen Blüten entwickeln sich die gestielten Beeren, die geerntet werden, sobald sie sich gelb gefärbt haben.

Geschmack

Durch die Trocknung färben sich die Beeren schwarz. Sie haben ein aromatisch-scharfes Aroma und eine leicht bittere Note. Kubebenpfeffer passt gut zu Gemüse- und Fleischgerichten.

Wissenswertes

Kubebenpfeffer wurde erst spät in Europa bekannt, nämlich im ersten Jahrtausend nach Chr. .

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Genießer Fix Süß-saure Hähnchenpfanne Für asiatische Hähnchen- oder Tofupfanne.