Sie sind hier

Orangenblatt

Zur Pflanze

Die Orange wächst an immergrünen, bis zu 10 m hohen Bäumen und hat ihren Ursprung in China. Die Blätter sind dunkelgrün, dick und ledrig. Die Blüten stehen meist einzeln in Blattachsen und bilden ohne Fremdbefruchtung Früchte. Die Schale der runden Früchte wird – wenn die Nächte kälter werden – orange.

Geschmack

Das in den Blättern enthaltene ätherische Öl verleiht ihnen einen herb-frischen Duft.

Wissenswertes

In vielen Teilen Deutschlands ist die Orange als Apfelsine bekannt. Sie ist eine Kreuzung von Mandarine und Pampelmuse und wurde von portugiesischen Seefahrern nach Europa gebracht. Heute ist das größte Anbaugebiet in Brasilien.

 

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Goji Orange Exotisch und fruchtig
Mate-Orange Beflügelnd, süß – macht wach!