Sie sind hier

Piment

Zur Pflanze

Pimentbäume lieben die Wärme – die finden sie reichlich in ihrer karibischen bzw. mittelamerikanischen Heimat. Hier werden die Bäume bis zu 15 m hoch. Aus den kleinen Blüten entwickeln sich nach 3-4 Monaten die Früchte, die kurz vor der Reife von Hand geerntet werden.

Geschmack

Piment hat ein äußerst vielschichtiges Aroma: Er schmeckt nach Nelken und Pfeffer und wird deswegen auch Nelkenpfeffer genannt. Außerdem hat er Anklänge von Zimt und Muskat, was wohl Ursache für seinen englischen Zweitnamen ist: Allspice. Piment würzt Suppen, Kohlgerichte und Marinaden. Und Weihnachtsgebäck.

Wissenswertes

Schon die Azteken würzten ihre Kakaogetränke mit Piment. 

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Typisch Chai Exotisch, Pfefferig
Ras El Hanout Zum Würzen von Geflügel, Lamm & orientalischen Dips
Toskana Mit Salbei, zum Würzen von Pasta & Risotto.
Gewürzsalz Scharf & Würzig Zum Würzen von Gemüse, Fleisch, Linsengerichten und mehr.
Golden Curry Zum Würzen von Reis, Gemüse und Fleisch