Sie sind hier

Zitronenverbene

Zur Pflanze

In den Ländern Südamerikas – u. a. Peru, Chile – ist die Zitronenverbena heimisch. Sie wächst hier als Strauch, der bis zu 5 m hoch werden kann. Sie ist mit dem bei uns ansässigen Eisenkraut verwandt – sollte jedoch nicht mit ihm verwechselt werden.

Geschmack

Die Zitronenverbena-Blätter haben einen sehr reinen und intensiven Zitronenduft und -geschmack. Nur Lemon Myrtle übertrifft Zitronenverbena in diesen Eigenschaften. Sie harmoniert hervorragend mit fruchtigen Speisen und ist eine besonders leckere Zutat für Tees.

Wissenswertes

Bis vor ca. 100 Jahren war die Zitronenverbena in Europa vor allem als Zierstrauch beliebt.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Grünes Curry Zum Würzen von Thai-Curry, Reis, Gemüse & Fleisch
Blumiges Kräuterfest® Minzig, frisch – ein bunter Kräuterstrauß
Citronella Zitronig, frisch – für den Durst von Feinschmeckern
Zitronenverbena Zart, zitronig – Verveine – ein französischer Klassiker
Ingwer-Zitrone Erfrischend, belebend – eine unwiderstehliche Kombination