Sie sind hier

Melisse

Zur Pflanze

Melissen erinnern in ihrem Wuchs an kleine Büsche mit aufrechten Trieben. Die meist hellgrünen Blätter sind oval und gezackt. Obwohl sie ursprünglich aus Ländern des östlichen Mittelmeeres stammt, fühlt sich die Melisse auch in unseren Breiten sehr wohl.

Geschmack

Die Blätter der Melisse haben einen intensiven zitronigen Duft und Geschmack. Dies ist auch der Grund für ihren anderen Namen: Zitronenmelisse. Tees verleiht sie ihr wunderbares Aroma.

Wissenswertes

Melisse war im Mittelalter in jedem Klostergarten zu finden. Sie war ein geschätztes Heilmittel und wurde außerdem als Bienenweide angebaut. 

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Mélisse & Patrie Mélange de tisanes – herbé, harmonique
Melisse & Heimat Kräuterig, Harmonisch
Wald & Kräuter Würzig, Feinherb
Frühlingstee Leicht und spritzig - eine milde Kräuter-Grüntee-Mischung
Baby-Bäuchleintee Wohltuend und ausgleichend – ab der 2. Woche