Sie sind hier

Pfefferminze

Zur Pflanze

Die Pfefferminze gehört zur Familie der Lippenblütengewächse. Lippenblütler haben an der Blattoberfläche leicht hervorstehende Drüsen, die mit ätherischem Öl gefüllt sind.    

Geschmack

Pfefferminze hat ein klares Aroma. Gewürzt wird überwiegend mit frischer Pfefferminze. Wegen ihres dominanten Geschmacks sollte frische Pfefferminze behutsam dosiert werden. Bei Lebensbaum findet getrocknete Pfefferminze hauptsächlich in Tees Verwendung. Aufgrund des Mentholgehaltes hat Pfefferminze eine kühlende Wirkung. Dabei handelt es sich um einen Trick der Natur: Das Menthol reizt die Kälterezeptoren im Mund und täuscht so eine kühlende Wirkung lediglich vor.

Wissenswertes

Der Heil- und Kräuterkundige Abt Walahfrid Strabo schreibt im 9. Jahrhundert über die vielfältigen Erscheinungsformen der Minze folgendes: „Wenn aber einer alle Minzenarten hersagen könnte, dann müsste er eigentlich auch wissen wie viele Fische sich im Roten Meer tummeln und wie viel Funken der 'Eisenkocher aus Lemnos' aus den weiten Öfen des Ätna sprühen sieht.“  

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Mélisse & Patrie Mélange de tisanes – herbé, harmonique
Schoko & Minze Lecker, Malzig
Melisse & Heimat Kräuterig, Harmonisch
Minze, Minze & Minze Minzig, Frisch
Almkräuter Frisch und kühl - wie klare Bergluft