Sie sind hier

07.05.2018

Neuigkeiten

Die Geschichte in der Tasse: Mocha Bohnen aus Kolumbien

Kein Land produziert so viele Spezialitäten-Kaffees wie Kolumbien. Aber Mocha Kaffeebohnen sind auch in Kolumbien eine Rarität. Sie sind wohl die kleinsten Kaffeebohnen der Welt.

Die kleinen Kugeln wachsen einzeln in den Kaffeekirschen heran. Sorgfältig geröstet entstehen Geschmacksnoten von Mandel und Stachelbeere. Der außergewöhnlich elegante Geschmack ist das Ergebnis eines beinahe pedantischen Vorgehens auf der Finca Cincinatti. Die Auswahl der Pflanzen, das Pflücken von Hand, die Trocknung – auf allen Stufen der Kaffeeproduktion wird am Detail geschraubt. Wir freuen uns, Ihnen in diesem Sommer einen so schönen Kaffee bieten zu können. Am besten zur Geltung kommt der Kaffee, wenn Sie ihn klassisch  von Hand filtern oder in der French Press zubereiten.

Hier geht's zum Produkt.