Brathähnchengewürz

Zum Würzen von Hähnchen, Pute, Kaninchen und mehr.

Produkt kaufen

Duftend und würzig: Diese Mischung macht ihr Brathähnchen zum Familienliebling. Rosmarin und Oregano verleihen südliches Flair, Ingwer und Zimt eine warme Note. Das schmeckt auch anderem Geflügel.

Inhalt

60 g

Brathähnchen
Brathähnchen Brathähnchengewürz

Entdecken Sie die Zutaten

  * Zutaten aus ökologischem Landbau
** Zutaten aus biologisch-dynamischen Anbau
Paprika
Paprika

Paprika ist ein Universalgewürz und passt zu fast allen herzhaften Gerichten. Unsere Paprika kommt aus Spanien und Ungarn.

Zum Rohwarenlexikon
Koriander
Koriander

Koriandersaat ist würzig, nussig und passt gut zu Chilli, Nelken oder Kreuzkümmel. Unser Koriander kommt zum Beispiel aus Deutschland oder Bulgarien.

Zum Rohwarenlexikon
Zwiebel
Zwiebel

Die Zwiebel kann sowohl roh im Salat oder gegart in sämtlichen Gerichten für eine süßlich-würzige Note verwendet werden. Sie gilt aufgrund zahlreicher heilsamen Wirkungen, die ihr nachgesagt werden, als sehr gesund und ist eines der Hausmittel schlechthin.

Zum Rohwarenlexikon
Rosmarin
Rosmarin

Rosmarinblätter haben ein kräftiges Aroma mit einer leicht herben Note. Dabei können sie auch länger mitgekocht oder -gegart werden, da das Aroma nicht unter der Hitzeeinwirkung leidet.

Zum Rohwarenlexikon
Oregano
Oregano

Oregano schmeckt würzig-herb und wurde schon in der Antike als Küchen- und Heilkraut sehr geschätzt. Unser Oregano kommt unter anderem aus Griechenland.

Zum Rohwarenlexikon
Fenchel
Fenchel

Fenchel hat einen süßlich-würzigen Geschmack mit leichter Anisnote. Er ist sehr vielseitig einsetzbar, sowohl zum Würzen als auch als Hausmittel im Tee.

Zum Rohwarenlexikon
Bockshornklee
Bockshornklee

Unser Bockshornklee stammt aus Ägypten und schmeckt würzig und leicht bitter.

Zum Rohwarenlexikon
Ingwer
Ingwer

Der uns bekannte Ingwer ist der Wurzelstock einer schilfartigen Staude. Er hat eine ausgeprägte, wärmende Schärfe, welche durch fruchtige Noten abgerundet wird. 

Zum Rohwarenlexikon
Muskatnuss
Muskatnuss

Muskatnuss wird sparsam verwendet, da sie sehr intensiv schmeckt. Sie hat einen warmen, würzig-aromatischen Geschmack mit pfeffrigen Noten.

Zum Rohwarenlexikon
Cassia
Zimt, Cassia

Die Cassia-Zimtrinde kommt von der Zimtkassie und ist dicker, dunkler und würziger im Geschmack als die des Ceylon-Zimts. Die bekannten Zimtstangen entstehen, wenn die Rinde des Baumes getrocknet wird und sich zusammenrollt.

Zum Rohwarenlexikon
Kardamom
Kardamom

Unser Kardamom aus Guatemala schmeckt würzig-wärmend. Er ist nicht nur eines der ältesten, sondern auch eines der teuersten Gewürze.

Zum Rohwarenlexikon

Kennen Sie die schon?

Weitere Empfehlungen

Probieren Sie mal

Rezepte mit diesem Produkt
Pulled-Chicken-Burger Lebensbaum Rezepte

Pulled-Chicken-Burger

Zum Rezept