Kokos

Zur Pflanze

Die Kokosnuss wächst an der Kokospalme und ist überwiegend in Brasilien, den Philippinen und der Dominikanischen Republik anzutreffen. Die Kokospalme wird bis zu 30 m hoch. Sie trägt das ganze Jahr über Früchte, somit befinden sich dauerhaft Kokosnüsse in verschiedenen Reifegraden an ihr. Botanisch gesehen zählt die Kokosnuss nicht zu den Nüssen sondern zu den Steinfrüchten.

Geschmack

Das weiße Fruchtfleisch schmeckt leicht nussig. Die aus dem Fruchtfleisch gewonnenen Kokosflocken sind sowohl in der süßen als auch der herzhaften Küche vielfältig einsetzbar. Als Komponente in unserem Kokos-Curry bindet es die vielfältigen Aromen und sorgt somit für einen abgerundeten Geschmack.

Wissenswertes

Neben dem weißen Fruchtfleisch und dem frischen Kokoswasser kann aus der Kokosnuss auch Kokosmilch und Kokosöl gewonnen werden. Das Öl ist sowohl zum Backen und Braten als auch für die Körperpflege geeignet.

Kokos
Kokos Kokos