Piment

Zur Pflanze

Pimentbäume lieben die Wärme – die finden sie reichlich in ihrer karibischen bzw. mittelamerikanischen Heimat. Hier werden die Bäume bis zu 15 m hoch. Aus den kleinen Blüten entwickeln sich nach 3-4 Monaten die Früchte, die kurz vor der Reife von Hand geerntet werden.

Geschmack

Piment hat ein äußerst vielschichtiges Aroma: Er schmeckt nach Nelken und Pfeffer und wird deswegen auch Nelkenpfeffer genannt. Außerdem hat er Anklänge von Zimt und Muskat, was wohl Ursache für seinen englischen Zweitnamen ist: Allspice. Piment würzt Suppen, Kohlgerichte und Marinaden. Und Weihnachtsgebäck.

Wissenswertes

Schon die Azteken würzten ihre Kakaogetränke mit Piment. 

Piment
Piment Piment