Sie sind hier

Thymian

Zur Pflanze

Ursprünglich aus der Mittelmeerregion stammend, wird der kleine, immergrüne Strauch heute in fast ganz Europa, Westasien und in Teilen Afrikas angebaut. An den aufrecht stehenden Zweigen befinden sich die kleinen, meist lanzettförmigen Blätter und im Sommer außerdem die ca. 5 mm großen, rosa bis violetten Blüten.

Geschmack

Das intensiv herb-würzige Aroma von Thymian lässt sich vielseitig kombinieren. Es passt zu mediterranen Gerichten wie Pizza oder französischen Fleischspeisen genauso wie zu deutschen Eintopfgerichten. Thymian wird mitgekocht – so entfaltet er sein Aroma am besten.

Wissenswertes

Bereits bei den Sumerern und im alten Ägypten war Thymian beliebt und wurde sowohl als Heilkraut als auch in der Küche genutzt.

Klingt gut?

Probieren Sie mal

Spaghetti Bolognese Für den Klassiker unter den Nudeln
Tomate-Mozzarella Frisch & leichte Schärfe - mit Basilikum.
Italienische Kräuter Kräftig & würzig - mit Oregano
Gemüsegewürz Zum Würzen von Möhren, Paprika, Zucchini, Brokkoli, Bohnen und mehr.
Kräuter Würzen & Grillen Zum Würzen von Fleisch, Tofu, Gemüse und mehr.