Flammkuchen Toskana

Für 3 Stück

Vegetarisch

vegetarisch

Für den Teig:

  • 250 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Toskana
  • 150 ml Wasser

Für den Belag:

  • 90 g eingelegte getrocknete Tomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Schafskäse
  • 600 g Crème fraîche
  • 1 EL Petersilie
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 TL Toskana
Vegetarisch

vegetarisch

  1. Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. Teig ½ Stunde ruhen lassen. Dann daraus 3 Kugeln formen und weitere 10 Min. ruhen lassen.
  2. Backofen und wenn vorhanden Pizzastein vorheizen: Ober-/Unterhitze 275° C.
  3. Tomaten klein und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Schafskäse mit der Gabel grob zerdrücken. Alle Zutaten mit Ausnahme der Frühlingszwiebeln vermengen.
  4. Jede Teigkugel ausrollen (ø ca. 28 cm). Belag darauf verteilen (1 cm Rand unbelegt lassen), mit Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Hilfe eines Holzbretts auf den heißen Pizzastein oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  5. Auf mittlerer Schiene ca. 5-7 Min. backen.

Tipp: Nach dem Backen etwas Honig auf den Flammkuchen verteilen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Mykonos-Mini-Burger

Mykonos-Mini-Burger

Zum Rezept
Apfel-Vanille-Küchlein im Glas

Apfel-Vanille-Küchlein im Glas

Zum Rezept
Wedges

Baskische Wedges

Zum Rezept
Panna Cotta

Panna cotta mit Granatapfelsirup

Zum Rezept