Piperade mit Ei

Für 2 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

  • 2 rote Paprika
  • 2 gelbe Paprika
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 4 Eier
  • Meersalz
  • Pfeffer Limone
  • Olivenöl zum Braten

Für die Marinade:

 

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Paprika und Zwiebeln putzen und in schmale Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken.
  2. Ca. 4 EL Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 10 Min. schmoren lassen.
  3. Paprika dazugeben. 1 TL Salz und Tomatenmark einrühren. Mit dem Wasser ablöschen und 15 Min. bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Abschließend vom Herd nehmen.
  4. Backofen auf 180° C vorheizen.
  5. Die Zutaten für die Marinade verrühren und über das Gemüse verteilen. Alles für 10 Min. ziehen lassen.
  6. Das Gemüse in eine feuerfeste Form geben. Die Eier aufschlagen und nebeneinander auf das Gemüse geben. Im Ofen auf der oberen Schiene 8 bis 10 Min. garen.
  7. Vor dem Servieren die Eier nach Belieben mit Pfeffer Limone bestreuen.

Tipp: Sehr schön ist es auch, die Eier zu pochieren und dann auf das Gemüse zu legen. Dann entfällt die Backzeit im Ofen. Der Pfeffer Limone gehört natürlich auch dann auf die Eier

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Spirelli "Capistrello"

Spirelli "Capistrello"

Zum Rezept
Pizzamuffins

Pizzamuffins

Zum Rezept
Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat

Zum Rezept
Herzhafte Blätterteig-Törtchen

Herzhafte Blätterteig-Törtchen

Zum Rezept