Süßkartoffel-Bulletten

Für 4-6 Personen

vegan

Vegan

glutenfrei

glutenfrei

vegan

Vegan

glutenfrei

glutenfrei

  1. Süßkartoffeln schälen und so lange in leicht gesalzenem Wasser kochen, bis sie sich gerade zerdrücken lassen. Danach abkühlen lassen und grob zerstampfen.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und dünsten. Dann zu den Süßkartoffeln geben.
  3. Zitronenschale und 2 TL Zitronensaft, Salz, Gewürze (Pfeffer nach Geschmack) und Maisgrieß unterkneten.
  4. Mit feuchten Händen 10-12 mittelgroße Buletten formen und in Maisgrieß wälzen.
  5. Die Ölmischung in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze die Buletten portionsweise braten.

Tipp: Schmecken sehr gut als Hamburger im Brötchen mit Gurke, Tomate und süßsaurer Chilisauce.