Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
Entdecken Sie die LEBENSBAUM Welt!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü

Fasten mit LEBENSBAUM

Für innere Balance


Der Jahresanfang – eine Zeit voller Elan und Energie. Ein guter Zeitpunkt also, eine Fastenzeit einzulegen und so Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Der Verzicht auf (bestimmte) Nahrungs- und/oder Genussmittel hat eine wohltuende innerliche Wirkung, die sich allmählich entfaltet und ein Gefühl von Schwung und Frische mit sich bringt. Kein Wunder also, dass sich Fastenkuren immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die Methoden sind dabei äußerst vielfältig. Ob totaler oder teilweiser Verzicht auf Nahrungsmittel, ob zeitlich begrenzt oder dauerhaft, ob alleine oder in der Gruppe: Für jede:n Fastenwillig:en gibt es eine geeignete Methode. 


Die Vorbereitung


Insbesondere bei temporären Fastenkuren mit totalem Verzicht auf Nahrung empfiehlt es sich, die Fastenzeit gut vorzubereiten – sowohl körperlich als auch mental. An sogenannten Entlastungstagen kann der Körper durch den Verzicht auf kalorienreiche Speisen, Alkohol und Nikotin auf die bevorstehende Zeit eingestimmt werden. Um auch mental für das Fasten gut gewappnet zu sein, sollte vor dem Beginn der Kur Stress vermieden werden.


 Je nach gewählter Methode kann es zudem sinnvoll sein, zu Beginn der Fastenzeit eine Darmreinigung vorzunehmen, die das Ausscheiden von Giftstoffen erleichtert. Hier ist es ratsam, einen Arzt hinzuzuziehen, um das genaue Vorgehen individuell abzustimmen.

Wir stellen Ihnen drei beliebte Fastenarten vor:

Heilfasten

Beim Heilfasten verzichtet man temporär auf feste Nahrung und Genussmittel. Stattdessen nimmt man Tee, Brühe und Säfte zu sich. Unterstützt wird die Kur durch Bewegung und Meditation. So können sich Körper und Geist optimal erholen. 

Das Heilfasten endet mit dem Fastenbrechen. Dies wird traditionell mit einem rohen oder gekochten Apfel zelebriert. Das Fastenbrechen ist als Übergangszeit zu verstehen, in der der Körper langsam wieder an feste Nahrung herangeführt wird.

Basenfasten

Beim Basenfasten geht es darum, den Körper zu entsäuern und so einen optimalen Säure-Basen-Haushalt zu erreichen. Fastende nehmen daher nur solche Lebensmittel zu sich, die als basisch gelten. Dazu zählen zum Beispiel Gemüse, Obst, Sprossen, Kräuter und hochwertige Öle. Begleitende Maßnahmen sind beispielsweise Basenbäder, basische Peelings, Bewegung und Entspannung. Eben Dinge, die Körper und Geist guttun. Das Basenfasten kann sowohl als Kur als auch als langfristige Ernährungsform umgesetzt werden.

Der Säure-Basen-Haushalt reguliert den pH-Wert des Blutes. Dieses Regulationssystem kann durch die Ernährung beeinflusst werden.

Intervallfasten

Beim Intervallfasten verzichtet man für einen bestimmten Zeitraum auf Nahrung. Bei dieser Fastenart handelt es sich weniger um eine temporäre Kur als vielmehr um eine langfristige Ernährungsform, die sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken soll.

16:8-Methode

Von den 24 Stunden, die ein Tag hat, werden Mahlzeiten innerhalb von acht Stunden eingenommen. Während der restlichen 16 Stunden wird gefastet. Trinken ist jedoch zu jeder Zeit möglich.

5:2-Methode

An fünf der sieben Tage einer Woche wird wie gewohnt gegessen. An zwei Tagen wird die Nahrungsaufnahme auf ein Minimum von 500–600 Kalorien reduziert.

Fasten ist je nach gesundheitlicher Verfassung nicht für alle Menschen gleichermaßen geeignet. Außerdem ersetzt dieses Seite keine professionelle Fastenanleitung oder persönliche Beratung. Sie sollten sich daher stets zunächst von Ihrem Arzt beraten lassen, ob bzw. welche Fastenkur für Sie geeignet ist. Lassen Sie sich während des Fastens wenn möglich auch medizinisch begleiten.
Beim Fasten sollte viel getrunken werden.

Entdecken Sie die LEBENSBAUM Tees in der Fastenzeit

Mehr erfahren

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien