Abendtraum®

Ausgewogen, würzig – ein abendlicher Begleiter

Produkt kaufen

Würziger Hopfen, duftender Lavendel und eine deutliche Salbeinote – diese kräftige Kräutermischung begleitet Sie genussvoll in den Abend. Wie ein Spaziergang kurz vor Sonnenuntergang.

Inhalt

20 x 1,5 g

Teebeutel

 

Wassertemperatur

100 °C

Ziehzeit

7-10 Min.

Abendtraum® Kräutertee Bio Lebensbaum
Abendtraum® Abendtraum®

Entdecken Sie die Zutaten

  * Zutaten aus ökologischem Landbau
** Zutaten aus biologisch-dynamischen Anbau
Melisse
Melisse

Die Blätter der Melisse haben einen intensiven, zitronigen Duft und Geschmack. Dies ist auch der Grund für ihren anderen Namen: Zitronenmelisse. Wir verwenden überwiegend Melisse aus Österreich.

Zum Rohwarenlexikon
Salbei
Salbei

Salbei hat dank seines großen Anteils an ätherischen Ölen und einigen Gerbstoffen ein kräftig-würziges Aroma. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort „salvare“ (heilen) ab, was auf seine wichtige Bedeutung als Heilpflanze in der Antike hindeutet.

Zum Rohwarenlexikon
Kamille
Kamille

Die Kamille hat ein blumig-mildes Aroma und ist eine altbekannte Heilpflanze gegen allerhand Beschwerden. Wir beziehen sie hauptsächlich aus Ägypten.

Zum Rohwarenlexikon
Lavendel
Lavendel

Zum Aromatisieren und Würzen von Speisen werden zumeist die Blüten, seltener auch die Blätter benutzt. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort für Waschen – lavare – ab. In der Antike und im Mittelalter war er eine wichtige Zutat für Seifen. Angebaut wird er für uns in Frankreich. 

Zum Rohwarenlexikon
Hopfen
Hopfen

Der Hopfen ist eine einheimische Schlingpflanze und hat einen bitteren, leicht harzigen Geschmack. Doch nicht nur zum Brauen von Bier, sondern auch zur Abrundung unser Tees eignet er sich hervorragend.

Zum Rohwarenlexikon

Mehr davon?

Dieses Produkt gibt‘s auch so:

Hinter den Kulissen

Zum Weiterlesen und dazulernen
Bergkräuter

Bergkräuter aus dem Mühlviertel

Einkauf Einkauf im Ursprung

Weiterlesen

Probieren Sie mal

Rezepte mit diesem Produkt
Pretty in Pink

Pretty in Pink

Zum Rezept