Blondies mit Cranberrys

Für 1 Blech

Vegetarisch

vegetarisch

  • 150 g weiße Kuvertüre, grob gehackt
  • 150 g Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Rohrzucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g getrocknete Cranberrys
  • 1 ½ TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Bourbon-Vanille, gemahlen
Vegetarisch

vegetarisch

  1. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Portionsweise Zucker in die heiße Butter einrühren und weiter kochen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dabei immer wieder umrühren.
  3. Mehl, Schokostückchen, Vanille, Salz, Cranberrys und Backpulver in eine Schüssel geben und vermengen.
  4. Die Eier in die abgekühlte Zuckerbutter einrühren und anschließend die Mehlmischung unterheben.
  5. Eine eckige Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) oder eine flache Backform mit Backpapier auslegen.
  6. In den vorgeheizten Backofen (180° C), mittlere Schiene, stellen. 30-35 Min. backen.
  7. Sehr gut auskühlen lassen. Dann in ca. 5 x 5 cm große Stücke schneiden.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Bratapfel-Blondies

Bratapfel-Blondies

Zum Rezept
Coffee-Brownies

Coffee-Brownies

Zum Rezept
Cranberry-Cupcakes

Würzige Cranberry-Cupcakes

Zum Rezept
Lebkuchen-Blondies

Lebkuchen-Blondies

Zum Rezept