Bratwurstspieße

Für 4 Personen

Ferdi Kinderrezept
glutenfrei
  • 4 Schaschlikspieße
  • 4 Bratwürste, z. B. Geflügel oder Tofuknacker
  • 12 Kirschtomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Grill- & Pfannengewürz 
  • Kräutersalz
  • 1 Alufolie
  • 1 Erwachsener, der euch hilft

Tipp: Natürlich könnt ihr auch ganz viel anderes Gemüse nehmen, das ihr mögt, z. B. Paprika oder Zucchini.

Ferdi Kinderrezept
glutenfrei
  1. Ihr legt die Schaschlikspieße bereit. Dann nehmt ihr die Bratwürste und schneidet sie mit einem ganz normalen Messer in 16 Stücke.
  2. Die Kirschtomaten abwaschen und abtrocknen.
  3. Einen Spieß in die Hand nehmen und abwechselnd Wurst, Tomate, Wurst, Tomate, Wurst, Tomate, Wurst aufspießen. Das Ganze macht ihr mit den anderen 3 Spießen auch so.
  4. Jetzt legt ihr die Alufolie auf den Tisch und die Spieße nebeneinander darauf, am besten schön in die Mitte. Oben und unten muss noch ein Stück Folie frei bleiben.
  5. Mit dem Kräutersalz bestreut ihr die Tomaten.
  6. Nun nehmt ihr eine Schüssel und verrührt das Öl mit dem Grillgewürz. Zusammengerührt heißt das jetzt Marinade und die gießt oder pinselt ihr auf die Spieße.
  7. Die Spieße müssen danach mit der Folie eingepackt werden und dann geht es für 2 Stunden mit dem Wurstspießpaket in den Kühlschrank.
  8. Wenn es draußen warm genug ist für ein Grillfest bittet ihr einen Erwachsenen, die Spieße auf dem Grill schön knusprig zu braten. Bei kaltem Wetter geht das aber auch in einem 220° C heißen Backofen und dauert 10-12 Min.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Ofenkartoffeln

Ferdis Ofenkartoffeln

Zum Rezept
Spaghetti Bolognese

Ferdis Spaghetti Bolognese

Zum Rezept
Eis am Stiel

Eis am Stiel

Zum Rezept
Indischer Obstsalat

Indischer Obstsalat

Zum Rezept