Bruschetta mit Avocado und Koriander

Für 4 Personen (als Vorspeise)

vegan
  • 2 Avocados
  • 8 Scheiben Weißbrot (max. 1 cm dick)
  • 100 g Tomaten
  • 1 EL frischer Koriander
  • ½ Zitrone, Saft und Schale
  • 2 TL Rohrzucker
  • ½ TL Moringa-Gewürzsalz
  • Olivenöl
vegan
  1. Den Backofen auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Das Brot auf ein Backblech legen und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Das Brot im Ofen auf der oberen Schiene ca. 5 Min. rösten.
  4. Avocados und Tomaten in Würfel (1 x 1 cm) schneiden.
  5. Koriander waschen und grob hacken.
  6. Gemüse mit Zitronensaft, -schale, Koriander, Zucker und Moringa-Salz mischen und auf die Brotscheiben verteilen.
  7. Direkt servieren.

Tipp: Als Vorspeisenhäppchen die Brotscheiben einfach vor dem Rösten in kleinere Stücke teilen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept