Ferdis Spaghetti Bolognese

Für 4 Personen

Ferdi Kinderrezept
  • ½ Packung Spaghetti
  • 200 g Hackfleisch (oder 100 g Extra Feine Soja-Schnetzel)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 ml Wasser
  • 1 Tüte Spaghetti Bolognese
  • 1 kleines Glas Tomatenstücke (ca. 350 g)
  • 2 Töpfe
  • nochmal 2 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Sieb
  • 2 Holzlöffel (1 für die Soße und 1 für die Spaghetti)
  • 1 Erwachsener, der aufpasst, dass ihr euch nicht verbrennt
Ferdi Kinderrezept
  1. Das Öl in einen Topf geben und heiß werden lassen, dann das Hackfleisch dazu und anbraten. (Wenn ihr es lieber vegetarisch mögt, müsst ihr die Sojaschnetzel vorher mit 400 ml heißem Wasser begießen, 2-3 Min. ziehen lassen und in einem Sieb abtropfen. Danach wie Hackfleisch benutzen.)
  2. Die Tomaten in den Topf schütten und alles verrühren.
  3. Die Würzmischung mit 200 ml Wasser verrühren und auch in den Topf gießen.
  4. Noch 2 Min. kochen lassen, dabei immer umrühren.
  5. Fertig ist die Soße. Die stellt ihr auf einen Topfuntersetzer und legt ein dickes Handtuch drüber, dann bleibt die schön warm.
  6. Jetzt 2 l Wasser und 1 TL Salz in den anderen Topf geben und auf dem Herd zum Kochen bringen.
  7. Wenn das Wasser richtig blubbert, stellt ihr die Herdplatte auf „2“ und steckt die Spaghetti rein.
  8. Jetzt noch 10 Min. warten, dabei 1x umrühren.
  9. Anschließend das Sieb ins Spülbecken stellen und die Spaghetti mit dem Wasser da reingießen.
  10. Das Sieb hochnehmen und die Spaghetti in den Topf zurückschütten.
  11. Jetzt beide Töpfe auf den Tisch stellen und los geht das große Mampfen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Ferdis Milchreis Lebensbaum Rezept

Ferdis Milchreis

Zum Rezept
Spaghetti Bolognese Genießer Fix

Spaghetti Bolognese

Zum Rezept
Grießbrei mit viel Zimt-Zucker für großen Drachenhunger

Grießbrei mit viel Zimt-Zucker für großen Drachenhunger

Zum Rezept
Eis am Stiel

Eis am Stiel

Zum Rezept