Gegrillter Feta im Auberginenschlafrock

Für 6 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

 

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Die Aubergine der Länge nach in dünne Scheiben (ca. 4 mm) schneiden, am besten mit einer Schneidemaschine oder alternativ mit einem sehr scharfen Messer. Die Scheiben sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln, da sie sonst braun anlaufen.
  2. Den Feta in längliche Blöcke zu je 20 g schneiden.
  3. Die Auberginenscheiben auf der einen Seite mit etwas Grill- und Pfannengewürz bestreuen und jeweils ein Stück Feta auf jede Scheibe legen. Die Scheiben um den Feta aufrollen und mit Zahnstochern feststecken.
  4. Das Öl mit dem Kräutersalz und dem restlichen Grillgewürz zu einer Marinade mischen, die Auberginen in eine Schale oder alternativ einen Tiefkühlbeutel geben und die Marinade darüber geben.
  5. Das Ganze für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und je nach Gefäß einmal wenden.
  6. Die Rollen auf einer Grillschale auf den Grill geben und nach Geschmack schärfer oder weniger stark grillen.

 

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Frühlingsdipp zu Räucherlachs

Frühlingsdip zu Räucherlachs

Zum Rezept
Rezept Lebensbaum Kaffee-Parfait

Kaffee-Parfait

Zum Rezept
Chili con Carne

Chili con Carne

Zum Rezept
Fisch- , Huhn-, oder Tofukebab

Fisch- , Huhn-, oder Tofukebab

Zum Rezept