Kartoffelgratin mit Möhren-Haselnuss-Kruste

Vegetarisch

vegetarisch

glutenfrei
  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Kräutersalz
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Möhren
  • 100 g Haselnüsse
  • 50 g geriebener Bergkäse
Vegetarisch

vegetarisch

glutenfrei
  1. Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln und mit Kräutersalz würzen.
  2. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  3. Eine flache Auflaufform mit dem Olivenöl ausstreichen.
  4. Die Kartoffeln flach in der gefetteten Form verteilen.
  5. Die Möhren putzen und in dünne Scheibchen hobeln, ersatzweise grob raspeln.
  6. Die Haselnüsse grob reiben und zu den Möhren geben.
  7. Den Käse ebenfalls zu den Möhren geben und alles gut mischen.
  8. Die Möhren-Nuss-Mischung auf den Kartoffeln verteilen.
  9. Die Form in den Ofen geben und alles auf der mittleren Schiene ca. 30-40 Min. backen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Platzhalter

Wirsing-Kartoffel-Gratin

Zum Rezept
Linsentopf mit Würstchen

Linsentopf mit Würstchen

Zum Rezept
Platzhalter

Schwarze Linsensuppe

Zum Rezept
Bunte Frühlingsrösti mit grüngetupftem Kräuterquark

Bunte Frühlingsrösti mit grüngetupftem Kräuterquark

Zum Rezept