Lachs-Burger

Für 4 hungrige Mäuler

  • 4 Lachsfilets (insgesamt ca. 450 g)
  • 200 g Sahne
  • 1 Beutel Lachsgratin
  • 1 Fleischtomate
  • 2 Gewürzgurken
  • etwas Salat (z. B. Eisbergsalat)
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 4 TL Mayonnaise
  1. Lachsgratin nach Packungsanleitung zubereiten und in der Form kurz abkühlen lassen.
  2. Tomate und Gurken in Scheiben schneiden. Salat in mundgerechte Stücke zupfen.
  3. Hamburgerbrötchen nach Packungsanleitung aufbacken, halbieren und die Brötchenhälften mit je ½ TL Mayonnaise bestreichen. Salat, Gemüse und den Lachs mit der Soße auf den Brötchen-Unterseiten verteilen, dann Brötchendeckel auflegen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept