Möhren-Frühstückskuchen mit Kokos-Frischkäse-Frosting

Rezept für 4 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

Zutaten Kuchen:

  • 4 Möhren (ca. 300 g)
  • 2 Äpfel (ca. 150 g)
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Leinsamen, geschrotet
  • 2 TL Backpulver
  • 3 TL Kurkuma-Orange Porridge-Gewürz
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 3 Eier
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 60 ml Ahornsirup
  • 60 ml Kokosöl, geschmolzen
  • 1/2 TL Meersalz

 

Zutaten Frosting:

  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Honig
  • 100 g geröstete Kokoschips

 

Außerdem:

  • Butter zum Einfetten der Backform oder Backpapier Kastenform (ca. 30 x 11 cm)

 

 

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Möhren schälen und grob reiben. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, grob reiben und mit den anderen Zutaten in einer großen Rührschüssel vermengen.
  2. Backform mit Butter einfetten oder alternativ mit Backpapier auslegen. Teigmasse in die Backform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200° C Umluft ca. 40 Min. backen.
  3. Den Kuchen aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  4. Für das Frosting Frischkäse und Honig verrühren, auf den ausgekühlten Kuchen streichen und mit den Kokoschips bestreuen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept