Porridge mit Kokos-Granola

Rezept für 4 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

Kokos Granola:

  • 4 EL Kokosfett
  • 1 EL Honig
  • 100g Cashewkerne
  • 100g Mandelkerne
  • 300g kernige Haferflocken
  • 1 TL gemahlenen Zimt Ceylon
  • 1 Prise Salz 

Porridge:

Vegetarisch

vegetarisch

Kokos-Granola:

  1. Kokosfett und Honig in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen.
  2. In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken und mit den Haferflocken vermischen
  3. Die Kokosfett-Honig-Mischung mit den Haferflocken und Nüssen verrühren.
  4. Zimt und Salz dazugeben und nochmals durchrühren.
  5. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten backen.
  6. Nach ca. 10 Minuten Backzeit das Granola einmal umwälzen.
  7. Nach dem Backen abkühlen lassen.

Porridge:

  1. Die Haferflocken in einem heißen Topf ohne Öl 5 Minuten rösten bis sie goldbraun sind. Ab und zu umrühren damit sie nicht anbrennen.
  2. Wasser und Milch hinzugeben und kurz aufkochen.
  3. Auf niedriger Hitze unter ständigem Rühren 15 Minuten köcheln.
  4. Kurz vor Ende der Kochzeit eine Prise Salz und das Porridge-Gewürz unterrühren.
  5. Das Granola auf das Porridge streuen und servieren.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept