Rooibos Smoothie

Für 1 Person

glutenfrei
  • 250 ml heißes Wasser
  • Akazienhonig oder Rohrzucker nach Geschmack
  • 1 mittelgroße Banane
  • 3 EL fettarmer Joghurt
  • 100 ml Apfelsaft 
  • 3 Beutel Rooibos
glutenfrei
  1. Den Tee mit dem Wasser aufgießen und 10-15 Min. ziehen lassen. Anschließend leicht süßen und abkühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Tee in den Kühlschrank stellen und gut durchkühlen lassen.
  3. Die Banane schälen und in Stücke geschnitten in den Standmixer geben, mit dem Tee übergießen und pürieren.
  4. Den Joghurt dazugeben und untermixen.
  5. Mit dem Apfelsaft aufgießen und kurz aufschlagen bis es leicht schaumig wird.
  6. Ein Glas füllen.

Tipp: Am besten den Rooibostee auf Vorrat kochen. Hält sich im Kühlschrank 1-2 Tage. Es lassen sich so auch gut Reste zum Tee trinken aufbrauchen. Einfach den Rest aus der Kanne süßen, kalt stellen und später einen leckeren Smoothie daraus bereiten.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Ferdis Feuerlöscher

Ferdis Feuerlöscher

Zum Rezept
Beeren-Waldmeister-Bowle

Beeren-Waldmeister-Bowle

Zum Rezept
Süßschnabelbowle Rezept Lebensbaum

Spätsommer-Bowle für Süßschnäbel

Zum Rezept
Leckermäulchen-Bowle

Leckermäulchen-Bowle

Zum Rezept