Seitanscheiben mit Kräuterkruste

Für 4 Personen

vegan

Für die Kräuterkrustenpaste:

Für den Seitan:

  • 700 g Seitan (oder etwas mehr)
  • etwas Dijon-Senf
  • etwas Meersalz
vegan
  1. Alle Zutaten für die Kräuterkrustenpaste gut miteinander vermischen und mindestens ½ Std. ziehen lassen. Die Menge reicht für eine Oberfläche von ca. 30 x 30 cm.
  2. Den Seitan in 2 cm dicke Scheiben schneiden, evtl. etwas salzen.
  3. Die Scheiben dünn mit Dijon-Senf bestreichen, dann dick mit der Kräuterpaste bedecken.
  4. Das Ganze 15-20 Min. bei 250° C im Ofen gratinieren.

 

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Platzhalter

Lammkeule mit Kräuterkruste

Zum Rezept
Würziger Schmortopf mit Gemüse und Rindfleisch

Würziger Schmortopf mit Gemüse und Rindfleisch

Zum Rezept
Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Zum Rezept
Herbstlicher Blattsalat mit Kräuterseitlingen

Herbstlicher Blattsalat mit Kräuterseitlingen

Zum Rezept