Zucchini-Pasta Aglio e Olio

Rezept für 4 Personen

vegan

Vegan

Vegetarisch

vegetarisch

  • 400 g Spaghetti
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 kleines Bund Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Aglio e Olio
  • Salz & Pfeffer
vegan

Vegan

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Die Spaghetti mit etwas Salz in reichlich kochendem Wasser bissfest garen.
  2. Währenddessen die Petersilienblätter vom Stiel zupfen, fein hacken und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. 
  3. Die Zucchini längs in Scheiben und anschließend in feine Streifen schneiden.  
  4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Aglio e Olio, die Zwiebelwürfel und die Zucchinistreifen dazugeben und anbraten. Die abgegossenen Nudeln in die Pfanne geben und durchschwenken.
  5. Die Petersilie hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Platzhalter

Aglio e Olio Kräuterbutter

Zum Rezept
Platzhalter

Aglio e Olio Dip

Zum Rezept
platzhalter

Knusper-Schoko-Porridge mit Banane

Zum Rezept
Spirelli "Capistrello"

Spirelli "Capistrello"

Zum Rezept