Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
Ausprobieren lohnt sich!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zutaten

1 Kleine(s)
Bund Broccoli
3 Mittelgroße(s)
Kartoffeln
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
1 Mittelgroße(s)
Zucchini
3
Lauchzwiebeln
3
Knoblauchzehen
4 Kleine(s)
Tomaten
6
milde Peperoni
800 g
Lachs
1
Zitrone
1 Etwas
Olivenöl
1 Etwas
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zubereitung

1

Backofen vorheizen: Ober-/Unterhitze 180°C (Umluft 160° C).

2

Broccoli in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken.

3

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und ca. 8 Minuten kochen. Unter kaltem Wasser abschrecken.

4

Paprika und Zucchini in ca. 1 x 1 cm große Würfel, Lauchzwiebeln in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. Tomaten sowie Peperoni halbieren.

5

Öl in einer Pfanne erwärmen. Knoblauch dünsten, bis er bräunlich ist. Paprika und Zucchini zugeben und 10 Minuten auf hoher Stufe dünsten.

6

Broccoli, Lauchzwiebeln, Kartoffeln, Tomaten sowie Peperoni zugeben. Ordentlich mit Meersalz würzen und ca. 4 Minuten schmoren lassen. Mit 1 gehäuften TL Gartenkräuter würzen. Gemüse auf 4 Stück Pergamentpapier (40 x 40 cm) verteilen.

7

Lachs in 4 Stücke schneiden. Von einer Seite mit Meersalz würzen, mit dem Saft einer halben Zitrone sowie 1 EL Öl beträufeln und mit 2 TL Gartenkräuter bestreuen.

8

Die andere Hälfte der Zitrone in Scheiben schneiden und diese halbieren.

9

Lachsstücke jeweils mittig auf das Gemüse legen und mit Zitronenscheiben belegen.

10

Pergamentpapier zusammenfalten, sodass geschlossene Päckchen entstehen. Auf einem Blech ca. 20 Minuten im Backofen garen.

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien