Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
10 % Rabatt auf alle Gewürze automatisch im Warenkorb!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zutaten

300 g
Haferkekse
90 g
weiche Butter
1 EL
Nuss-Nougat-Creme
450 g
Frischkäse
15 g
Puderzucker
80 g
geröstete Haselnüsse, grob gehackt
280 g
Nuss-Nougat-Creme
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zubereitung

1

Die Haselnüsse (insgesamt 80 g) in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Rühren rösten. 30 g abnehmen für den Teig. Von den restlichen Nüssen die Häutchen abreiben, sofern sie sich gelöst haben, und dann grob hacken und beiseitestellen.

2

Der Teig kann komplett in einer Küchenmaschine zubereitet werden. Dafür die Kekse zerbrechen und mit weicher Butter, ein Esslöffel Nuss-Nougat-Creme, 30 g gerösteten Haselnüssen und Kardamom einfüllen. Alles so lange zerschlagen, bis eine sandartige Teigmasse entsteht. Alternativ die Kekse mit der elektrischen Küchenreibe zermahlen oder in einen Gefrierbeutel füllen bzw. in ein Küchentuch einschlagen und mit dem Nudelholz sorgfältig zerdrücken. Danach alle Teigzutaten sorgfältig verkneten.

3

Den Teig in die Springform oder den Tortenring drücken und in den Kühlschrank stellen.

4

Die Füllungszutaten Frischkäse, Puderzucker, 280 g Nuss-Nougat-Creme und Bourbon-Vanille mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät vermengen.

5

Den Kuchenboden aus dem Kühlschrank nehmen, die Füllung darauf verteilen und glattstreichen. Dann 50 g gehackten Nüsse darüberstreuen und den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

6

Direkt aus dem Kühlschrank servieren.

„Wer mag, kann auch kleine Minikuchen mit Servierringen herstellen.“

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien