Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
Ausprobieren lohnt sich!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zutaten

Teig:
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
170 g
Butter (kalt, klein, gewürfelt)
1 TL
50 g
Zucker
70 ml
Wasser, kalt
Füllung:
500 g
Hokkaidokürbis, ungeschält
150 g
Zucker, braun
350 ml
Schlagsahne
3
Eier
0.5 TL
Salz
Topping:
225 g
Frischkäse
115 g
Butter, Raumtemperatur
240 g
Puderzucker
75 g
Walnüsse oder Pekannüsse, grob gehackt
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zubereitung

1

Alle Zutaten für den Teig bis auf das Wasser mit Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Knethaken verrühren.

2

Das Wasser hinzugeben und weiterkneten, bis der Teig geschmeidig ist.

3

Den Teig mindestens 30 Min. kalt stellen.

4

In der Zwischenzeit den Kürbis gründlich waschen, entkernen und in kleine Würfel (1x1 cm) schneiden.

5

Die Kürbiswürfel mit Zucker, Salz, dem Kürbisgewürz und der Schlagsahne in einen Topf geben.

6

Kurz aufkochen, dann auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 20 Min. köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

7

Sobald es gar ist, den Topf vom Herd nehmen, das Ganze zu einer Creme pürieren und abkühlen lassen.

8

Wenn die Creme etwa Zimmertemperatur hat, die Eier untermixen (mit Schneebesen oder Handrührgerät).

9

Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

10

Eine Tarte- oder Kuchenform mit Butter einfetten.

11

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer gut bemehlten Fläche kreisförmig ausrollen. Der Kreis sollte einen etwa 10cm größeren Durchmesser als die Tarte- bzw. Kuchenform haben.

12

Den Teig vorsichtig in die Form drücken und den überschüssigen Rand abschneiden. Die Kürbiscreme auf dem Teig verteilen.

13

Das Ganze im vorgeheizten Ofen zunächst 15 Min. bei 200°C und dann 40 Min. bei 160°C backen.

14

Für das Topping Frischkäse und Butter mit dem Handrührgerät / der Küchenmaschine verrühren.

15

Puderzucker und Zimt dazugeben und weiterrühren, bis alles gut vermengt ist.

16

Die gehackten Walnüsse/Pekannüsse mit einem Spatel unterrühren.

17

Die Frischkäsecreme kalt stellen, bis die Pie nach dem Backen abgekühlt ist. Anschließend die Creme gleichmäßig darauf verteilen.

Nach Belieben noch ein paar gehackte Nüsse und etwas Zimt darüberstreuen.

Produktempfehlungen

Kürbisgewürz
ZUM WÜRZEN VON KÜRBISSUPPE, EINTOPF, OFENKÜRBIS UND MEHR. Egal ob süß oder herzhaft - Kürbis ist äußerst vielseitig. Genau wie unser Kürbisgewürz: Es verfeinert nicht nur Kürbissuppe oder gebackenen Kürbis, sondern auch süße Kürbisgerichte wie Desserts, Kuchen oder Waffeln.
3,19 €

63,80 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zimt, gemahlen
GEMAHLEN Unsere Mischung aus Ceylon- und Cassia-Zimt schmeckt aromatisch-süß und warm, mit einer leicht scharfen Note. Kaum ein Gewürz wird universeller eingesetzt: Sie finden Zimt in Currys, arabischen Fleischgerichten und Zimtsternen.
2,69 €

53,80 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

Meersalz, grob
Unser Meersalz kommt aus mediterranen Salzgärten direkt in die Mühle. Durch unser Keramikmahlwerk gelangen die feinen Salzkristalle dann am Küchentisch frisch gemahlen auf Gurkenscheiben und Co. Besonders gut macht sich das weiße Gold in Begleitung von schwarzem Pfeffer.
4,19 €

41,90 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien