Apfel-Karamell-Käsekuchen

für ein kleines, hohes Blech oder eine eckige Auflaufform (ca. 35x30 cm);

Vegetarisch

vegetarisch

Teig:

  • 200 g Mehl
  • 75 g Rohrzucker
  • 150 g weiche Butter
  • ½ TL Zimt, gemahlen

Füllung:

Streusel:

  • 150 g Rohrzucker
  • 100 g Mehl
  • 70 g feine Haferflocken
  • 110 g weiche Butter
  • 1 gestr. TL Lebkuchengewürz

Soße:

  • 60 g Rohrzucker
  • 1 EL Wasser
  • 30 g Butter
  • 40 g Sahne
  • 2 Prisen Fleur de Sel

 

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Backofen auf 175° C vorheizen.
  2. Die Teigzutaten verkneten und den Teig auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und glattstreichen. Auf der mittleren Schiene 15 min backen, bis der Teig goldbraun ist. Das Blech herausnehmen und auf einen Rost stellen.
  3. Die Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Vanillezucker bestreuen und gut vermengen.
  4. Die restlichen Füllungszutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  5. Alle Streuselzutaten verkneten.
  6. Die Äpfel auf dem Teig verteilen, dann die Quarkmischung darübergeben und glattstreichen.
  7. Grobe Streusel darauf verteilen und dann den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 30 min backen.
  8. Währenddessen Zucker und Wasser für die Soße in eine große Pfanne geben und unter Rühren langsam schmelzen. Wenn der Zucker geschmolzen ist, unter Rühren zunächst die Butter, danach die Sahne hinzugeben.
  9. Unter ständigem Rühren die Soße ein wenig eindicken lassen. Dann vom Herd nehmen und das Salz einrühren. Abkühlen lassen, bis die Soße lauwarm ist, dann damit Karamellstreifen über den fertigen Kuchen ziehen.
  10. Nach mind. 12 Stunden den Kuchen vom Blech nehmen und in Stücke schneiden.

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Zitronenkuchen mit Mohnknuspern

Zitronenkuchen mit Mohnknuspern

Zum Rezept
Bratapfel-Streuselkuchen

Bratapfel-Streuselkuchen

Zum Rezept
Weihnachtskuchen im Glas

Weihnachtskuchen im Glas

Zum Rezept
Ahorn-Karamell-Zupfbrot

Ahorn-Karamell-Zupfbrot

Zum Rezept