Couscous mit Hackfleischbällchen

Für 4 Personen

  • 300 g Coucous
  • 3 große Zwiebeln
  • 1 TL Zucker
  • 400 g Möhren
  • 200 g Brokkoli
  • Meersalz
  • Indische Küche
  • Arabische Küche
  • Honig
  • 450 g Rindergehacktes
  • 3 EL gehackte und geröstete Mandeln
  • Olivenöl zum Braten
  1. Coucous nach Packungsangaben in Salzwasser quellen lassen und anschließend gar dämpfen.
  2. Öl in eine große Pfanne geben.
  3. Möhren in Würfel schneiden.
  4. Brokkoli in feine Röschen teilen und die Stiele würfeln.
  5. Zwiebeln fein würfeln und mit dem Zucker andünsten.
  6. Die Möhren dazu geben und unter Beigabe von etwas Wasser ca. 5 Min. garen.
  7. Den Brokkoli in die Pfanne geben.
  8. Mit Meersalz, 1 TL Indische Küche und Honig abschmecken.
  9. Das Gehackte mit  ½ TL Arabische Küche, ¼ TL Indische Küche, 1 TL Meersalz und den Mandeln zu einem Teig verkneten.
  10. Kleine Hackbällchen formen.
  11. In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen und die Bällchen anbraten.
  12. Anschließend die Hackbällchen und den Couscous zu der Gemüsemischung geben und alles vermengen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Hirse-Brokkoli-Gratin

Hirse-Brokkoli-Gratin

Zum Rezept
Mykonos-Mini-Burger

Mykonos-Mini-Burger

Zum Rezept
Fischfilet India

Fischfilet India

Zum Rezept
Gemüsepfanne verdura arroste

Gemüsepfanne verdura arroste

Zum Rezept