Curry-Falafel

Zutaten für 4 Personen

vegan

Vegan

glutenfrei

glutenfrei

 

vegan

Vegan

glutenfrei

glutenfrei

  1. Kichererbsen am Vortag in 1 l heißem Wasser einweichen.
  2. Die Kichererbsen nach Packungsanleitung kochen. 
  3. Zwiebel schälen und fein zerkleinern. Kichererbsen abtropfen und zu den Zwiebelstückchen geben. Grünes Curry, Salz und 1 EL Olivenöl dazugeben und pürieren oder fein zerdrücken.
  4. Kleine Bällchen aus der Masse formen.
  5. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Bällchen darin goldgelb ausbacken.

Tipp: Dazu passt ein Joghurt-Quark-Dip mit einem Spritzer Limette oder Tomaten-Relish.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Curry-Orangen-Pesto

Curry-Orangen-Pesto

Zum Rezept
Chili-Schafskäse-Crêpe

Chili-Schafskäse-Crêpe

Zum Rezept
Currynudeln

Currynudeln

Zum Rezept
Platzhalter

Feuermöhren

Zum Rezept