Flammkuchen-Zupfbrot

Für eine quadratische Back- oder Auflaufform (ca. 23 x 23 cm)

Vegetarisch

vegetarisch

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl (Type 550)
  • 50 g weiche Butter
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 150 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • ½ TL Meersalz
  • 1 Prise Zucker

Für die Füllung:

Vegetarisch

vegetarisch

  1. Mehl in eine Rührschüssel geben und eine tiefe Kuhle in die Mitte drücken.
  2. Das Meersalz ringsum auf den Mehlrand streuen.
  3. Die Milch mit dem Wasser in die Kuhle geben, Hefe hineinkrümeln und Zucker dazugeben. Alles 10 Min. stehen lassen. 
  4. Die Butter dazugeben und das Ganze zügig zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. 
  5. Den Schinken in kleine Stücke schneiden, maximal 1 x 1 cm. 
  6. Die restlichen Füllungszutaten verrühren und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. In den Kühlschrank stellen. 
  7. Wenn der Teig fertig gegangen ist, den Backofen auf 190° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 
  8. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 50 x 30 cm großen Rechteck ausrollen.
  9. Dieses mit der Füllung flächig bestreichen und die Schinkenstücke gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend längs mit einem scharfen Messer in ca. 6 cm breite Streifen schneiden.
  10. Jeden Streifen in der Mitte quer durchschneiden und beide Hälften aufeinanderlegen. Dann je nach Belieben in 5-7 cm breite Stücke schneiden. 
  11. Die Backform so mit Backpapier auslegen, dass es an den Längsseiten über den Rand hinausragt (erleichtert das spätere Herausheben).
  12. Die Teigstückchen hochkant in der Form stapeln. 
  13. Die Form auf einem Blech auf mittlerer Schiene in den Backofen geben (das Blech ist wichtig, weil ggf. etwas Flüssigkeit aus der Form auslaufen kann). Für gut 30 Min. backen.

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Kräuterbutter-Zupfbrot

Kräuterbutter-Zupfbrot

Zum Rezept
Landbrot mit Tomaten

Zwiebelbrot mit Tomaten

Zum Rezept
Ahorn-Karamell-Zupfbrot

Ahorn-Karamell-Zupfbrot

Zum Rezept
Gefüllte Pizzaküchlein

Gefüllte Pizzaküchlein

Zum Rezept