Garnelen-Aprikosen-Curry

Für 2 Personen

glutenfrei

glutenfrei

  • 200 g Garnelen (TK)
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Fenchel
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 1 rote Paprika
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Meersalz
  • 4 EL Öl
  • 2 TL Rotes Curry
glutenfrei

glutenfrei

  1. Garnelen auftauen.
  2. Zwiebeln und Fenchel in kleine Würfel schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel- und Fenchelwürfel darin anbraten.
  4. Aprikosen und Paprika in Würfel schneiden.
  5. Garnelen sowie Aprikosen- und Paprikawürfel in die Pfanne dazugeben.
  6. Alles kurz anbraten. Grünes Curry, Salz und Sahne dazu geben.
  7. 5 Min. leicht köcheln lassen.

Tipp: Eine Wokpfanne eignet sich am besten zur Zubereitung. Dazu schmeckt Reis.

 

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept