Hähnchenspieße mit Marinade

glutenfrei
  • 80 ml Wasser
  • 1 gestrichener EL Ras el Hanout
  • ½ TL Meersalz
  • 200 g Hähnchenbrust in Streifen
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Paprika
  • Holzspieße
  • Öl zum Braten
glutenfrei
  1. Ras el Hanout und Salz mit kochendem Wasser aufgießen. Auskühlen lassen.
  2. Fleisch in der Marinade einlegen und bedeckt über Nacht ziehen lassen.
  3. Zucchini und Paprika in grobe Würfel schneiden.
  4. Zucchini, Paprika und Hähnchenbruststreifen auf den Holzspießen aufspießen und noch einmal mit der restlichen Marinade bepinseln.
  5. In der Pfanne in Öl scharf anbraten und bei niedriger Hitze langsam durchgaren.

Tipp: Schmeckt auch lecker mit Lamm-, Rind- oder Schweinefleisch.

 

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Curry-Orangen-Pesto

Curry-Orangen-Pesto

Zum Rezept
Chili-Schafskäse-Crêpe

Chili-Schafskäse-Crêpe

Zum Rezept
Currynudeln

Currynudeln

Zum Rezept
Platzhalter

Feuermöhren

Zum Rezept