Lebkuchencreme

Für 4 Personen

Vegetarisch

vegetarisch

  • ½ l Milch
  • 1 Päckchen Schokopudding-Pulver
  • 2 gehäufte EL Akazienhonig oder 3 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 ½ TL Lebkuchengewürz
  • 2-3 EL Zartbitter-Schokolade, fein gehackt
  • 200 ml Sahne, steif geschlagen
Vegetarisch

vegetarisch

  1. Die Milch (bis auf 4 EL) zum Kochen bringen.
  2. Das Ei trennen.
  3. Das Puddingpulver, den Honig (Zucker), das Lebkuchengewürz und das Eigelb mit der restlichen Milch gut verrühren und in die heiße Milch einrühren.
  4. Nochmals unter Rühren kurz aufkochen und anschließend abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet.
  5. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und mit der Schokolade unter den Pudding heben.
  6. Zum Schluss die Sahne unter die Schokocreme ziehen und die fertige Creme auf Dessertschälchen verteilen.

Tipp: Wer mag, kann die Desserts mit einem Tupfer Sahne und Schokoraspeln verzieren.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Mousse au chocolat mit zarter Kaffeenote Rezept Lebensbaum

Mousse au chocolat mit zarter Kaffeenote

Zum Rezept
Ulrich Walters Geburtstagstorte

Ulrich Walters Geburtstagstorte

Zum Rezept
Zitronenwaffeln mit Rosmarinsahne

Zitronenwaffeln mit Rosmarinsahne

Zum Rezept
Zitronige Zwiebelquiche

Zitronige Zwiebelquiche

Zum Rezept