Thai-Suppe

Für 4 Personen

vegan

Vegan

  • 200 g Mangold, Spinat oder Chinakohl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g Möhren
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Beutel Thai-Curry
  • 80 g Reisnudeln
vegan

Vegan

  1. Mangold, Spinat oder Chinakohl in schmale Streifen, Frühlingszwiebel in Ringe und Möhren in dünne Scheiben schneiden.
  2. Gemüse zusammen mit der Kokosmilch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 10 Min. köcheln lassen. 500 ml kaltes Wasser und die Würzmischung einrühren und kurz köcheln lassen.
  3. Nudeln in der Mitte durchbrechen und in die Suppe geben. Weitere 3 Min. köcheln lassen.

Gleich nachkochen:

Produkte im Rezept