Pulled-Chicken-Burger

Ergibt 4 Burger

Das Fleisch:

Mango-Kiwi-Apfel-Chutney:

  • 400 g reife Mango
  • 1 Apfel
  • 2 Kiwis
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Apfelessig
  • 2 EL Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • Moringa-Gewürzsalz
  • Chili-Flocken aus der Mühle

Curry- Kraut:

DER BURGER:

  • Mayonnaise
  • 4 Burger Buns
  • 4 Schaschlik- oder Sandwich-Spieße und das Fleisch, das Chutney und das Curry-Kraut

 

 

 

 

 

Das Fleisch:

  1. Das Hähnchenfleisch häuten.
  2. Das Gewürz mit dem Öl verrühren und darin das Fleisch über Nacht marinieren.
  3. Am nächsten Tag den Backofen auf 200° C vorheizen.
  4. Das Fleisch auf ein tiefes Backblech legen und 1 Std. im Backofen garen. Danach das Fleisch von den Knochen lösen und mit Hand oder Gabel in kleinere Stücke zupfen.

Mango-Kiwi-Apfel-Chutney:

  1. Zwiebel schälen und fein schneiden, Obst schälen und würfeln.
  2. Essig, Zitronensaft und Zucker in einem Topf erhitzen, dann Zwiebel und Obst zugeben.
  3. Ingwer fein reiben, in den Topf geben und alles ca. 10 Min. köcheln lassen.
  4. Mit Moringasalz und Chili abschmecken.

Curry- Kraut:

  1. Kohl in dünne Streifen schneiden, Meersalz dazu und kräftig durchkneten. Anschließend 30 Min. ziehen lassen.
  2. Curry und Öl untermischen und mit Universal-Gewürzsalz abschmecken.

DER BURGER:

  1. 4 Burger Buns aufschneiden, nach Geschmack die Schnittflächen antoasten. Dann jeweils die Schnittflächen mit Mayonnaise bestreichen.
  2. Curry-Kraut flächig auf die Unterhälften verteilen und darauf das Fleisch arrangieren.
  3. Auf das Fleisch Chutney geben, dann die Oberhälften auflegen und jeden Burger mit einem Spieß befestigen.

 

 

Auch lecker

Das könnte Ihnen schmecken
Seitan Burger

Barbecue-Seitan-Burger

Zum Rezept
Bratwurstspieß Lebensbaum Rezept

Bratwurstspieße

Zum Rezept
Brotsalat mit Huhn Lebensbaum Bio

Brotsalat mit Huhn

Zum Rezept
Indischer Obstsalat

Indischer Obstsalat

Zum Rezept