Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
Ausprobieren lohnt sich!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zutaten

4
Tortillafladen
1
Zwiebel, rot, klein
4 EL
Cheddar, gerieben
8
Kirschtomaten
3 Zweig(e)
Koriander, frisch
250 g
Bohnen aus dem Glas, schwarz, abgetropft
2 Zehe(n)
Knoblauch, frisch
2 EL
Butter
2 EL
Kakaopulver, ungesüßt
1
Avocado, reif
1
Limette
100 g
Schmand
1
Peperoni, mild
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zubereitung

1

Für das Bohnenmus: Knoblauchzehen schälen, würfeln und in Butter anschwitzen. Kakaopulver und Lebensbaum Taco- und Burritogewürz zugeben und kurz mit anschwitzen. Bohnen abgießen dazugeben und unter Rühren 5 Minuten anschwitzen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und pürieren.


2

Für das Avocadomus: Avocado halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Limette waschen, Schale fein abreiben, Saft auspressen und Abrieb und Saft (1–2 EL, je nach Größe der Avocado) zum Fruchtfleisch geben. Avocado-Limetten-Gemisch mit einer Gabel zu Mus zerdrücken und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Mus auf einen kleinen Teller geben und mit Schmand und geschnittener Peperoni garnieren.


3

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.


4

Zum Belegen je einen Tortillafladen auf ein Brett legen und jeweils vom Rand bis zum Mittelpunkt einschneiden. Dann die Fladen gedanklich in Viertel einteilen und diese im Uhrzeigersinn belegen: Das erste Viertel rechts vom Einschnitt mit Bohnen- bzw. Avocadomus bestreichen. Das nächste Viertel mit Tomatenscheiben und Korianderblättchen belegen und etwas Salz und Pfeffer darüberstreuen. Die Zwiebelringe auf das dritte Viertel und den Käse auf das letzte Viertel geben.

5

Die Viertel der Tortillafladen jeweils übereinander klappen.

6

Die geklappten Fladen von beiden Seiten ohne Fett etwa 5 Minuten goldbraun braten und ggf. bis zum Servieren im Ofen warmhalten. Mit dem restlichen Bohnen- bzw. Avocadomus servieren.

7

Tipp: Dazu frischen Koriander und Limettenstücke reichen.

8

Übrig gebliebenes Mus hält sich ein paar Tage im Kühlschrank und schmeckt großartig als Brotaufstrich mit frischen Kräutern oder als Dip für Tortillachips.

Produktempfehlungen

Taco- und Burritogewürz - Mexikanische Küche
ZUM WÜRZEN VON TACOS, BURRITOS, QUESADILLOS UND MEHR. Mit unserem Taco- und Burritogewürz entdecken Sie die Vielfalt der mexikanischen Küche. Mit Paprika, Koriander und Kreuzkümmel verleiht es auch Fajitas, Quesadillas und Tortillas eine pikante Note.
3,19 €

63,80 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

Meersalz, grob
Unser Meersalz kommt aus mediterranen Salzgärten direkt in die Mühle. Durch unser Keramikmahlwerk gelangen die feinen Salzkristalle dann am Küchentisch frisch gemahlen auf Gurkenscheiben und Co. Besonders gut macht sich das weiße Gold in Begleitung von schwarzem Pfeffer.
4,19 €

41,90 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

Schwarzer Pfeffer, ganz
ZUM WÜRZEN VON SOSSEN, BEILAGEN, FISCH, FLEISCH UND MEHR. Schwarzer Pfeffer schmeckt fruchtig-scharf. Die Beeren dieser Schlingpflanze werden noch vor der Reife von Hand gepflückt und dann sonnengetrocknet, wodurch sich die schwarze Farbe einstellt. Schwarzer Pfeffer verleiht allen Speisen und Gerichten eine pikante Note.
5,69 €

126,44 €/1000 Gramm inkl. MwSt., zzgl. Versand

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien