Sprache ändern
Ihr Konto
schließen
Ausprobieren lohnt sich!
100% Bio.
Deutschlandweit Versandkostenfrei ab 50€
Sieger des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024
Menü
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zutaten

1 kg
Hähnchenschenkel
4 EL
Öl
400 g
reife Mango
1
Apfel
2
Kiwis
1
Stück frischer Ingwer
1
rote Zwiebel
1 EL
Apfelessig
2 EL
Zucker
1
Saft von einer Zitrone
500 g
Weißkohl
1 Etwas
Mayonnaise
4
Burger Buns
4
Schaschlik- oder Sandwich-Spieße
PDF herunterladen

Rezept teilen:

Zubereitung

1

Das Hähnchenfleisch häuten.

2

Das Brathänchen-Gewürz mit einem Esslöffel Öl verrühren und darin das Fleisch über Nacht marinieren.

3

Am nächsten Tag den Backofen auf 200° C vorheizen.

4

Das Fleisch auf ein tiefes Backblech legen und 1 Std. im Backofen garen. Danach das Fleisch von den Knochen lösen und mit Hand oder Gabel in kleinere Stücke zupfen.

5

Für das Mango-Kiwi-Apfel-Chutney, Zwiebel schälen und fein schneiden, Obst schälen und würfeln.

6

Essig, Zitronensaft und Zucker in einem Topf erhitzen, dann Zwiebel und Obst zugeben.

7

Ingwer fein reiben, in den Topf geben und alles ca. 10 Min. köcheln lassen.

8

Mit Kräutersalz und Chili abschmecken.

9

Für das Curry-Kraut, Kohl in dünne Streifen schneiden, Meersalz dazu und kräftig durchkneten. Anschließend 30 Min. ziehen lassen.

10

Curry und 3 Esslöffel Öl untermischen und mit Kräutersalz abschmecken.

11

4 Burger Buns aufschneiden, nach Geschmack die Schnittflächen antoasten. Dann jeweils die Schnittflächen mit Mayonnaise bestreichen.

12

Curry-Kraut flächig auf die Unterhälften verteilen und darauf das Fleisch arrangieren.

13

Auf das Fleisch Chutney geben, dann die Oberhälften auflegen und jeden Burger mit einem Spieß befestigen.

LEBENSBAUM steht für:

100% Bio

100 % Bio - schon immer

two green leafes

Natürlicher Geschmack

two hands holding a leaf

Ökologische Weitsicht

two shaking hands forming a heart

Verantwortungsvolle Lieferkette

Unsere Lieblingskategorien